Komme ich für eine Behandlung in Frage?

Um für MR-HIFU in Frage zu kommen, müssen alle nachfolgend genannten Faktoren negativ sein. Zusätzliche medizinische Kriterien sollten von einem Arzt festgelegt werden.

  • Kontraindikationen gegen MRT, Patientin kann nicht auf dem Bauch liegen
  • Im Ausbreitungsweg der Ultraschallwellen befinden sich Operationsnarben, Klemmen oder Intrauterinspangen
  • Abnormaler PAP-Test innerhalb des letzten Jahres, akute Unterleibsinfektion, Gebärmutterkrebs, nach der Menopause
  • Schwangerschaft
  • Gebärmutter größer als im 6. Schwangerschaftsmonat, schwere Blutarmut
Ob Sie für eine MR-HIFU in Frage kommen, wird mit einer diagnostischen MRT festgestellt.

Im nächsten Schritt müssen die Myome untersucht werden. Sprechen Anzahl, Größe, Verkalkung und Lage für MR-HIFU als Methode der Wahl?